Bouldern ist DIE Sportart für alle, die mehr Abwechslung beim Sport suchen! Hinter dem Begriff „bouldern“ versteckt sich eine besondere Spielart des Kletterns: ohne Gurt und Seil löst Du in einer sicheren Absprunghöhe kniffelige Bewegungsprobleme in der Vertikalen. Dicke Weichbodenmatten sorgen für eine sichere Landung.

Dabei trainierst Du nicht nur Deinen ganzen Körper, sondern auch Dein Köpfchen. Bouldern ist eine sehr kommunikative Sportart und macht einfach unglaublich viel Spaß!

Bei uns bekommst Du Boulder in allen Schwierigkeitsstufen, einen separaten Trainingsbereich, ein umfangreiches Kurs- und Eventprogramm und ein gemütliches Bistro zum Entspannen und Kaffeetrinken finden. Für Kinder und Familien bauen wir einen separaten Kinderbereich, in dem die Kleinen nach Lust und Laune klettern können.

Wer steckt hinter der Boulderwelt?

Große Eröffnung der Boulderwelt Dortmund - Samstag

Große Eröffnung der Boulderwelt Dortmund - Samstag

Große Eröffnung der Boulderwelt Dortmund - Samstag

Früher war das Bouldern vor allem in kleinen, düsteren und selten besuchten Ecken der Kletterhallen zu finden, bevölkert von extrem harten Jungs und Mädels, die für ihre Projekte trainierten – ein Ort, der Anfängern ein mulmiges Gefühl verlieh.

2010 haben wir in München mit dem Bau unserer ersten von nun fünf Boulderwelten das Bouldern in ein neues Licht gerückt und ihm den Platz gegeben, den es wirklich verdient: Als eigenständige Sportart für  alle! Ganz egal ob Anfänger, Freizeitboulderer oder Profi – bei uns findet jeder die passende Herausforderung für sein Level!

Unsere Boulderwelt Dortmund ist nun mit einer Grundfläche von 3250 Quadratmetern die größte Boulderhalle Europas und gehört auch weltweit zu den modernsten und größten Sportstätten ihrer Art.

Virtueller Hallenrundgang

Boulderwelt Dortmund Virtueller Rundgang

News

„Safety first“ – wir möchten zum Auftakt der Wintersaison das Thema Sicherheit und gesundes Trainieren in der Boulderwelt aufgreifen. Neben vielen hilfreichen Tipps haben wir auch ein Gewinnspiel für Euch vorbereitet: Lest mehr dazu!

Das war mal ein raketenmäßiger Start mit Euch in unsere erste Tech Session! Letzten Samstag feierte unser kleines, aber feines Bouldertechnik Event seine Premiere. Wir sind ehrlich gesagt ganz schön geflasht, wie viele von Euch Bock hatten einen Abend lang mit uns an ihrer Technik zu feilen. So viel Motivation macht unserer Crew richtig Laune! Eure Erfolgsstories sind für uns die allerbeste Belohnung!

Der Schnuppertag stand ganz im Zeichen des Kennenlernens! Unsere Crew nahm sich den ganzen Tag Zeit für alle interessierten Besucher – ganz egal ob Groß oder Klein, Jung oder Alt, Boulderneuling oder bereits langjähriger, passionierter Boulderer.

Dein erstes Mal Bouldern?

Aller Anfang ist schwer? Nicht bei uns in der Boulderwelt!  Wir zeigen dir hier wie das Bouldern geht und was Du für Deinen ersten Besuch bei uns brauchst.

Bouldern mit Freunden in der Boulderwelt

Bouldern als Erwachsener

Um bei uns in der Boulderwelt zu bouldern brauchst Du keine Vorerfahrung. Du kannst innerhalb der Öffnungszeiten einfach so vorbeikommen und selber einmal das Bouldern ausprobieren!  Du brauchst nur bequeme Sportkleidung. Kletterschuhe kannst Du direkt bei uns vor Ort ausleihen.

Mehr Tipps für Erwachsene!

Bouldern mit Kindern 

Für unsere jungen Gästen haben wir mit viel Herzblut auf über 300 Quadratmetern Grundfläche eine eigene Kinderwelt gebaut. Diese teilt sich in einen Kleinkinderbereich (ab 3 Jahren) und einen Kinderparcoursbereich (bis 14 Jahre) auf.

Mehr Infos zu Bouldern mit Kids!